Home
Persönliches
Shiatsu
Cranio
Kinesiologie
Fußreflex
Naturmethoden
Kurse
Urlaub
Anfahrt
Kinesiologie


Es ist sehr schwer  die Kinesiologie mit Worten zu beschreiben. Mit Hilfe des Muskeltests können verschiedene Körperzustände wahrgenommen werden.
Muskeln werden immer dann  schwach, wenn der Energiefluss in bestimmten Energiebahnen (Meridiane) gestört  ist. Meridiane sind wie Kanäle, die den Körper durchziehen und in denen unsere  Lebensenergie (Chi) fließt. Ihren Namen erhalten die Meridiane von den  Lebensfunktion mit denen sie zusammenhängen. Meist ist es der Name eines Organs.

Ein blockierter Meridian bedeutet aber nicht, dass im damit  verbundenen Organ ein Problem vorliegt. Wir stellen nur fest, dass ein Teil des  Energieflusses behindert ist. Ob ein Meridian blockiert ist, stellen wir über den Muskeltest fest.

Verschiedene Korrekturen ermöglichen uns, die  Blockaden zu lösen und die Energie wieder fließen zu lassen. Dadurch wird das Allgemeinbefinden verbessert und es werden die Selbstheilungskräfte  aktiviert.